Hausärztlich-internistische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Frank Wegelin & Dr. med. Andreas Wirths

Fachärzte für Innere Medizin

Hier erhalten Sie nützliche Hinweise zu den organisatorischen Abläufen in unserer Praxis. Wir möchten Ihnen damit helfen, sich bei uns rasch und gut zurechtzufinden:

Wir behandeln unsere Patienten immer nach Terminen, Notfälle sind selbstverständlich hiervon ausgenommen. Termine können Sie persönlich  oder telefonisch erhalten. So können wir Ihnen sehr zeitnah eine  Behandlung anbieten und die Wartezeit in der Praxis sehr gering halten.

Treffen Befunde ein, die eine (rasche oder dringliche) Behandlungsbedürftigkeit benötigen, sind wir bemüht Sie kurzfristig telefonisch zu informieren.  Hierfür ist immer Ihre aktuelle Telefonnummer notwendig.

Durch die Verordnung von rezeptpflichtigen Medikamenten übernehmen wir durch unsere Unterschrift die Verantwortung für die fachgerechte Anwendung und die  Nebenwirkungen. Deswegen ist eine Therapieüberprüfung auch bei  Dauermedikamenten spätestens alle 12 Wochen notwendig. Hierfür erhalten  sie von unseren Arzthelferinnen gegebenenfalls einen Termin in der  Sprechstunde.

Bei schwerwiegenden gesundheitlichen Gründen können wir Sie auch zuhause  versorgen. Hier ist aber nur in einem sehr eingeschränkten Maße eine  Diagnostik und Behandlung möglich. Unsere modern ausgestattete Praxis  bietet die Möglichkeit mittels Blutabnahme, EKG, Lungenfunktion,  Ultraschall oder kleiner chirurgischer Versorgung umfangreiche  Untersuchungen und Behandlungen direkt an unserem Standort  durchzuführen. Sollte trotzdem ein Hausbesuch notwendig werden, so bitten wir diesen nach Möglichkeit bis spätestens 11:00 Uhr am Besuchstag anzumelden.

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an ein Mitglied unseres  Praxis-Teams. Für Verbesserungsvorschläge sind wir stets dankbar.

Und noch etwas: Wenn einmal etwas nicht ganz nach Plan läuft, haben Sie  bitte auch dafür Verständnis. Sie können sicher sein, dass wir alle  unser Bestes geben. Aber manchmal lassen sich gerade z.B. Wartezeiten in Notfällen nicht ganz vermeiden. Wir sind eben alle - trotz der ganzen  modernen Hilfsmittel - nur Menschen.

 

WEGELIN_WIRTHS-LOGO1