Hausärztlich-internistische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Frank Wegelin & Dr. med. Andreas Wirths

Fachärzte für Innere Medizin

Wir decken das komplette Leistungsspektrum einer modernen Hausarztpraxis  ab. Wir orientieren uns hierzu an den Leitlinien der Fachgesellschaften  der Medizin und versuchen im Einklang mit Ihren Bedürfnissen eine  individuelle Therapie zu gestalten. Durch regelmäßige Fach- und  Weiterbildung können wir Sie nach neuesten Erkenntnissen behandeln.

 

Im Folgenden möchten wir Sie über unser Leistungsspektrum informieren:

Hausärztliche Versorgung:

Gesundheitsuntersuchung (Check-up), Krebsvorsorge Männer, Hautkrebsscreening,  Jugendgesundheitsuntersuchung, Impfungen, Kleine chirurgische  Wundversorgung, Allergietestungen und Desensibilisierungsbehandlungen,  Hausbesuche

 

Technische Untersuchungen:

EKG, Belastungs- und Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung,  Lungenfunktion, Ultraschalluntersuchungen der inneren Organe und  Schilddrüse, Echokardiographie (Herzultraschall) und Duplexsonographie  der Halsschlagader, Labor mit Blutabnahme an allen Wochentagen bis 11:00 Uhr

über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse hinaus können wir ihnen  weitere persönliche und auf ihre Bedürfnisse abgestimmte  Gesundheitsleistungen anbieten.

Hierzu gehören zum Beispiel die Knochendichtemessung nach dem DXA-Verfahren,  die Reiseimpfberatung und fachgerechte Durchführung der Impfungen,  Sporttauglichkeitsuntersuchungen einschließlich Tauchsport,  Führerscheinuntersuchungen sowie die Intima-Mediadickebestimmung zur  Risikoabschätzung einer Arteriosklerose.

 

Teilnahme am Rheumanetz Osthessen:

Als  Stützpunktpraxen haben wir eine spezielle Zusatzfortbildung  absolviert und nehmen an einem alle sechs Wochen tagenden  Qualitätszirkel im Rheumanetz teil. Wir sind eine der primären  Anlaufstellen für Überweisungen mit rheumatologischen Fragestellungen  aus dem Versorgungsgebiet und Übernehmen die fachspezifische  rheumatologische Routineversorgung. Patienten mit besonderer Bedürftigkeit können wir rasch an das nächste rheumatologische Zentrum vermitteln.

 

 

 

 

Dr-Wegelin-und-Wirths