Hausärztlich-internistische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Frank Wegelin & Dr. med. Andreas Wirths

Fachärzte für Innere Medizin

Impressum:

Zuständige Aufsichtsbehörde: Kassenärztlichen Vereinigung Hessen
Georg-Voigt-Straße 15, 60325 Frankfurt
www.kvhessen.de

Zuständige Kammer: Landesärztekammer Hessen
Im Vogelsgesang 3, 60488 Frankfurt
www.laekh.de

Die Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der Landesärztekammer Hessen
Zugänglich unter
www.laekh.de

Inhaltlich Verantwortliche gemäß §  10 Absatz 3 MDStV:
Dr. med. Frank Wegelin & Dr. med. Andreas Wirths, Beethovenstr. 23, 36043 Fulda, (siehe Seite Kontakt)

Datenschutzerklärung: Es gelten die Datenschutzvorschriften der Bundesrepublik Deutschland. Alle unsere an der Datenverarbeitung beteiligten Mitarbeiter sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Persönliche Daten: Persönliche Daten werden durch die Gemeinschaftspraxis Dr. med. Wegelin und Dr. med. Wirths nur dann erhoben, wenn Sie aktiv direkt mit uns Kontakt aufnehmen, z. B. per E-Mail. Die erhobenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer E-Mail-Anfrage benutzt. Danach werden diese Daten gelöscht. Eine andere Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten finden Sie auf unserer Seite Kontakte. Eine Weitergabe Ihrer Anfragedaten an Dritte findet nicht statt. E-Mails an uns sind nicht automatisch verschlüsselt und können somit von Dritten gelesen werden.

Zugriffsdaten: Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internet Service Providers, Ihren Browser-Typ, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum, die Dauer des Besuches und ob der Seitenabruf erfolgreich war. Diese Daten sind nicht personenbezogen und dienen ausschließlich eigenen statistischen Zwecken und Fehleranalysen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

Links: Als Inhaltsanbieter sind wir nach dem Teledienstegesetzes (TDG) für die „eigenen Inhalte“, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (”Links”) auf die von anderen Anbieterinnen und Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Einen Querverweis auf fremde Inhalte oder E-Mail erkennen Sie durch einen Marker folgenden Typs: “Beim Überfahren des entsprechenden Textes mit der Maus ändert sich der Mauszeiger, der entsprechenden Text ist unterstrichen”. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen (das heißt, auch von einem rechtswidrigen beziehungsweise strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bei “Links” handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nach dem Teledienstegesetz nicht verpflichtet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten (§ 8 Abs. 2 TDG). Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot zu dem wir einen “Link” bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den “Link” auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.”